FPC

Niger: Einfuhr- und Zollbestimmungen

 

Begleitpapiere:

Zollinhaltserklärung(en):

  1. Pakete:
    • 2 Stück Zollinhaltserklärung CN 23 in französischer Sprache
  2. Briefe mit Wareninhalt und Päckchen:
    • Zollinhaltserklärung CN 22 wahlweise in englischer oder französischer Sprache;
      wenn der Warenwert 300 SZR überschreitet:
    • 3 Stück Zollinhaltserklärung CN 23wahlweise in englischer oder französischer Sprache

Rechnung(en):

Nicht erforderlich, wird aber zur Erleichterung der Zollformalitäten empfohlen.

Ursprungszeugnis(se):

Für bestimmte Waren erforderlich und vom Absender zu beschaffen. Wenn es sich um Landeserzeugnisse handelt, können auch die Postamtsvorsteher die Herkunft der versandten Waren beglaubigen. Weitere für die Festsetzung der Eingangs- und Einfuhrabgaben erforderliche Unterlagen können beigebracht werden.

Einfuhrbewilligung(en):

Für bestimmte Waren erforderlich und vom Empfänger zu beschaffen.

Alle weiteren Zollbestimmungen zum Versand entnehmen Sie bitte dem Link

niger/customs
 
Für Telefonische Rückfragen wenden sie sich bitte an das Zuständige Zollamt unter +23 495 23 46 94
 

Einfach und schnell das beste Angebot für nationale und internationale Pakete finden

protected packet

Termingenaue Abholung

Weltweiter Expressversand

Sendungsverfolgung

Versicherung optional

search